Tremella foliacea

Rotbrauner Zitterlling

Pers. 1800
Familie: Tremellaceae
© Dieter Gewalt
Neuer Name: Phaeotremella foliacea
foliacea = blattartig

Die Fruchtkörper des Rotbraunen Zitterlings bestehen aus wellig verbogenen, abgerundeten Lappen von ockergelblicher bis rot- oder fleischbrauner Farbe, im Alter sind sie nahezu schwarzbraun. Die sporenbildende Fuchtschicht überzieht die gesamte Oberfläche. Er wächst vor allem an totem Laubholz.

Der Pilz ist weltweit verbreitet und auf allen Kontinenten nachgewiesen. Er gehört zu den Basidiomyzeten (Ständerpilzen).

Weiterführende Literatur:

Alle Fotos, wenn nicht anders angegeben, von Dieter Gewalt.
Zuletzt aktualisiert am 14. Juli 2021