Termine

Der Wald und seine Pilze

Datum:
Sonntag, 31. Oktober 2021

Uhrzeit:
10:00

Ein Wald ist mehr als nur eine großflächige Ansammlung von Bäumen. Er ist ein funktionierendes System von Abhängigkeiten und Wechselwirkungen, in dem Pilze eine besondere Rolle spielen. Den Teilnehmern an dieser Exkursion wird dies vor Augen geführt, es werden aber auch die Gefahren aufgezeigt, die dieses Biotop bedrohen. Wir lernen eine nicht geringe Anzahl an Pilzarten kennen und Speisepilze dürfen natürlich auch gesammelt werden. Wer möchte, bringt Körbchen und Messer mit.

Wir werden in einer kleinen Gruppen mit ca. 12 Teilnehmern unterwegs sein. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro, Kinder kostenlos. Eine Teilnahme ist nur nach bestätigter Anmeldung möglich. Der Treffpunkt wird in der Teilnahmebestätigung mitgeteilt.

Der Termin ist ausgebucht – Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.

Der Wald und seine Pilze

Datum:
Freitag, 5. November 2021

Uhrzeit:
13:00

Ein Wald ist mehr als nur eine großflächige Ansammlung von Bäumen. Er ist ein funktionierendes System von Abhängigkeiten und Wechselwirkungen, in dem Pilze eine besondere Rolle spielen. Den Teilnehmern an dieser Exkursion wird dies vor Augen geführt, es werden aber auch die Gefahren aufgezeigt, die dieses Biotop bedrohen. Wir lernen eine nicht geringe Anzahl an Pilzarten kennen und Speisepilze dürfen natürlich auch gesammelt werden. Wer möchte, bringt Körbchen und Messer mit.

Wir werden in einer kleinen Gruppen mit ca. 12 Teilnehmern unterwegs sein. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro, Kinder kostenlos. Eine Teilnahme ist nur nach bestätigter Anmeldung möglich. Der Treffpunkt wird in der Teilnahmebestätigung mitgeteilt.

Anmeldung an: dgewalt@web.de

Der Wald und seine Pilze

Datum:
Sonntag, 14. November 2021

Uhrzeit:
10:00

Ein Wald ist mehr als nur eine großflächige Ansammlung von Bäumen. Er ist ein funktionierendes System von Abhängigkeiten und Wechselwirkungen, in dem Pilze eine besondere Rolle spielen. Den Teilnehmern an dieser Exkursion wird dies vor Augen geführt, es werden aber auch die Gefahren aufgezeigt, die dieses Biotop bedrohen. Wir lernen eine nicht geringe Anzahl an Pilzarten kennen und Speisepilze dürfen natürlich auch gesammelt werden. Wer möchte, bringt Körbchen und Messer mit.

Wir werden in einer kleinen Gruppen mit ca. 12 Teilnehmern unterwegs sein. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro, Kinder kostenlos. Eine Teilnahme ist nur nach bestätigter Anmeldung möglich. Der Treffpunkt wird in der Teilnahmebestätigung mitgeteilt.

Dieser Termin ist ausgebucht - Anmeldungen nicht mehr möglich

Der Termin ist ausgebucht – Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.