Pycnoporus cinnabarinus

Zinnoberrote Tramete

(Jacq.) P. Karst. 1881
Familie: Polyporaceae
© Dieter Gewalt
Synonym: Trametes cinnabarina
cinnabarinus = zinnoberrot

Es ist allein die rote Farbe, die ihn von den Trameten unterscheidet. Er ist sogar in der Lage, das bewachsene Holz rötlich zu färben. Pycnoporus cinnabarinus, die Zinnoberrote Tramete, ist der einzige europäische Verteter dieser Gattung, in der es weltweit zwei weitere in den Tropen beheimatete Arten gibt (zum Beispiel Pycnoporus sanguineus, die “Blurote Tramete”).

2 Fotos: Norbert Kühnberger

Unsere heimische Zinnoberrote Tramete ist eine häufige, in Laubwäldern verbreitete Art. Ihr mit Abstand bevorzugter Wirt ist die Buche. Sie gehört zu den Erstbesiedlern an Totholz, in dem sie eine Weißfäule verursacht.

Alle Fotos, wenn nicht anders angegeben, von Dieter Gewalt.
Zuletzt aktualisiert am 7. Januar 2022