Statistik
Startseite > Fundkorb > Amanita strobiliformis (Paulet ex Vittad.) Bertillon

Amanita strobiliformis (Paulet ex Vittad.) Bertillon

Fransiger Wulstling

RL=3 V=7 (RM=2) - 19.07.1998 MTB 5818.3.1 Hauptfriedhof Frankfurt, bei Linde - Dia D. Gewalt


 

Das Rhein-Main-Gebiet ist von sauren Böden geprägt und das zeigt sich allenthalben an den hier vorkommenden Pilzarten. Vereinzelte Kalkinseln sind meist anthropogenen Ursprungs. Oft genügt ein geschotterter Wegrand oder Kalkdüngung in einem Garten, um auch calciphile Pilze anzulocken. Eine solche Kalkinsel ist im Frankfurter Hauptfriedhof zu finden. Zu den kalkfordernden Arten, die hier regelmäßig zu finden sind, gehört auch der hier im Bild vorgestellte Fransige Wulstling. Er wächst seit Jahren standorttreu auf einer Rasenfläche zwischen Sandsteinkreuzen im Bereich der Kriegsgräber. Linden sind hier seine Mykhorrizabäume. (Nov. 2007, Dieter Gewalt)

+ 02.09.2001 MTB 5915.1.2 Wiesbaden im Park unter den Eichen. (Thomas Lehr)

+ 18.06.2009 MTB 6217.4.4 Bensheim-Auerbach, Kirchbergweg, direkt neben dem Friedhof (Michael Hornung)