Statistik
Startseite > Fundkorb > Lentinellus ursinus (Fr.) Karst.

Lentinellus ursinus (Fr.) Karst.

Geschichteter Zähling

RL=3 V=1 (RM=0) - 03.11.1998 MTB 5918.3.4 Kirchborn - Exs. u. Dia D. Gewalt


 

Das Naturschutzgebiet Kirchborn bei Götzenhain ist eines der kleinsten im Rhein-Main-Gebiet. Geschützt wird ein relativ alter Eichenbestand und dazu gehört auch, dass umgestürzte Stämme bis zur finalen Verrottung liegen bleiben. Maßgeblichen Anteil am Recyclingprozess eines solchen Eichenstammes hat ein Pilz, der im Jahre 1998 das Optimum in seinem für die Natur so hilfreichen Wirken erreicht hatte. Einer der Stämme war fast auf ganzer Länge z. T. dicht von seinen Fruchtkörpern besetzt.

Der Geschichtete Zähling ist eine seltene Art mit breitem Wirtsspektrum, darunter Buche, Eiche, Kastanie, Birke, Hasel, Fichte und Tanne. Der botanische Name (von urs = Bär) weist auf die braune Hutfarbe hin. Die Arten der Gattung Lentinellus stehen in einer eigenen Familie, sind also nicht näher mit den zu den Polyporaceae gehörenden Sägeblättlingen (Lentinus) verwandt, auch wenn sie wie diese schartige Lamellenschneiden haben. (Dieter Gewalt)