Statistik
Startseite > Fundkorb > Cordyceps militaris (L. ex St. Amans) Link

Cordyceps militaris (L. ex St. Amans) Link

Orangegelbe Puppenkernkeule

RL=3 V=1 (RM=0) - 22.09.2007 MTB 5919.3.4 Freizeitanlage Gänsbrüh bei Dudenhofen, im Moos - Exs. u. Dia D. Gewalt


 

Im spannenden Reich der Pilze findet man Spezialisierungen, die den Laien verblüffen. Ein faszinierendes Beispiel ist die Orangegelbe Puppenkernkeule Cordyceps militaris, denn sie parasitiert auf Schmetterlingspuppen. Das Epithet militaris im binären Namen unterstellt dem zierlichen Keulchen kriegerische Intentionen, es erobert quasi die Puppen und macht sie kampfunfähig. Aus der befallenen Puppe wird sich nie mehr ein Schmetterling entwickeln, sie ist von ihrem parasitären Besatzer im wahrsten Wortsinn ausgesaugt worden.

 

Man darf die Art mit Fug und Recht als Seltenheit einstufen, auch wenn sie wegen ihrer geringen Größe und dem verborgenen Wachstum vielfach übersehen wird. Im Rhein-Main-Gebiet sind uns mehrere Fundorte bekannt, von denen die Freizeitanlage Gänsbrüh bei Dudenhofen einen beachtlichen Bekanntheitsgrad erlangt hat. Von Spätsommer bis Herbst kann sie hier bei ausreichender Feuchtigkeit weit verstreut im moosigen Gras der Wiese beobachtet werden. In diesem Jahr ist sie auch etwa hundert Meter vom Park entfernt an einem Waldweg gefunden worden. Zum Schutz der in den Roten Listen als gefährdet eingestuften Art kann der einzelne Pilzfreund wenig tun. Nur durch den Erhalt von Biotopen, die den Schmetterlingsraupen zur Verpuppung dienen, kann der Rückgang des hübschen Pilzchens verhindert werden. (Aug. 2007, Dieter Gewalt)

+ Weitere Fundmeldungen: 06.10.2001 MTB 5917.4.1 Waldfriedhof Zeppelinheim (Stephan Thasler) - Zwei anthropogen beeinflusste Standorte 2007 MTB 5917.3.4 Gundwald bei Walldorf (Hermine Lotz)

+ 06.11.2005 MTB 5815.3.4 Rabengrund: hier sind die Puppenkernkeulen neben Saftlingen und gelben Wiesenkeulchen auf einer Waldwiese gefunden worden (Dieter Gewalt)

 

Um zu erfahren, wie die Puppenkernkeule zum Pilz des Jahres 2007 wurde, klicken Sie hier.